Die neuesten Beiträge (Montag, 24.11.2014)

Online seit: Montag, 24.11.2014
Bewertung:

Glühwein, gebrannte Mandeln und eine leckere Bratwurst. Das bedeutet es ist wieder Weihnachtsmarktzeit. In Kassel hat am 24. November schon einer der ersten Weihnachtsmärkte in Hessen eröffnet.

Weihnachtsmärkte in Hessen:

  • Kassel: 24.11 bis 23.12., täglich von 11 bis 20 Uhr geöffnet

Ein abwechslungsreiches Showprogramm lädt große und kleine Besucher auf den Märchenweihnachtsmarkt nach Kassel. Die Fassade des Rathauses verwandelt sich auch in diesem Jahr in einen 300 m² großen Adventskalender, der täglich um 16 Uhr geöffnet wird.

  • Darmstadt: 24.11. bis 23.12., täglich von 10:30 bis 21 Uhr geöffnet, Freitag und Samstag bis 22 Uhr

Wie jedes Jahr erstrahlt das Wahrzeichen der Stadt Darmstadt, der „Lange Ludwig“ mit fast 30.000 LED-Lämpchen. Seit 1937 findet der Markt zwischen Residenzschloss und historischem Rathaus statt.

  • Wiesbaden: 25.11. bis 23.12., Öffnungszeiten: täglich von 10.30 bis 21:30 Uhr

Vor der historischen Kulisse von Schloss und Rathaus präsentiert sich der Sternschnuppenmarkt mit einem Meer von Lichtern. Durch vier beleuchtete Tore geht es in die zauberhafte Welt des Marktes mit dem knapp 30 Meter hohen Weihnachtsbaum, der mit 1.000 Schleifen und 3.000 Birnen geschmückt ist.

  • Frankfurt: 26.11. bis 22.12., Montag-Samstag von 10-21 Uhr und Sonntag 11-21 Uhr

Der Weihnachtsmarkt zählt mit seinen etwa 200 Ständen und rund drei Millionen Besuchern zu den größten Märkten in Deutschland. Zahlreiche Auftritte vor dem Rathaus, eine lebensgroße Krippe sowie ein riesiger Weihnachtsbaum lassen den Frankfurter Weihnachtsmarkt zu einem der schönsten in Deutschland werden.

  • Wetzlar: 29.11. bis 27.12. täglich von 11 bis 00 Uhr

Beim historischen Weihnachtsmarkt in der Wetzlarer Altstadt können Besucher neben den üblichen angeboten auch längst vergessene Handwerkskunst aus der Nähe erleben.

In Marburg gibt´s gleich zwei Weihnachtsmärkte: Auf dem Vorplatz der Elisabethkirche und in der gemütlichen Oberstadt auf dem Marktplatz zwischen traditionellen Fachwerkhäusern.

 

Eine Übersicht aller Weihnachtsmärkte in Hessen finden Sie hier.

Weitere aktuelle Themen