Praktikum von 18.08.2008 bis 10.10.2008

Ich heiße Aleks, bin 21 Jahre alt und komme aus Frankfurt. Im Moment studiere ich Polonistik, Amerikanistik und Germanistik in Mainz. Wenn ich an mein Praktikum zurückdenke, haben sich meine Erwartungen an die Wochen bei RTL bestätigt: Von der täglichen Konferenz über Recherche und Planung bis hin zu Drehs und eigens zusammengestellten Beitraegen war das Praktikum an Vielfalt nicht zu übertreffen. Vom ersten Tag an durften wir ausgerüstet mit Mikro und Kamera mit dem Mini losdüsen. Was uns erwarten würde, war uns nicht immer vorher klar: Vom Krokodilbaby, über politische Prominenz bis hin zum Rockkonzert im Maisfeld - jeder Tag bot eine neue Herausforderung!  Das größte Lob allerdings waren die selbstgedrehten Bilder abends in der Sendung. Das Praktikum war in jeder Hinsicht eine super Erfahrung: Eigenverantworung, viele Freiheiten, Platz zum Ausprobieren und die Arbeit im Team haben die zwei Monate wie im Flug vergehen lassen!