Praktikum von 30.03.2009 bis 22.05.2009

Kaffeekochen? Nein!!!! Ihr müsst gleich raus zum Drehtermin! Packt eure Sachen, schnappt euch ein Auto und los geht’s! So fing der erste Tag an. Super, denn so konnte ich in den gesamten 8 Wochen Praktikum mein Wissen vertiefen und meine Erfahrungen einbringen.

Denn als Videojournalistin habe ich bereits 3 Jahre bei einem regionalen Sender im sächsischen Görlitz und der Umgebung „Fernsehen gemacht“. Doch jetzt wollte ich mehr, professioneller werden! Dafür habe ich meine Tasche gepackt und mich auf den Weg quer durch Deutschland gemacht. Erste Station war Berlin bei der UFA Entertainment und jetzt freue ich mich, in Frankfurt bei RTL gelandet zu sein.

Beste Schlagzeile während meines Praktikums, „Wann kommt Nadja Benaissa aus dem Knast?“  Dieses Thema hat nicht nur die Redaktion bewegt sondern natürlich auch uns Praktikanten. Das Beste daran,ich habe mich als Paparazzo probiert und hatte schließlich den neuen unbekannten Anwalt im Kasten – für mich ein eindrucksvolles Erlebnis. Ich hoffe, es werden noch viele weitere folgen. Auf jeden Fall müssen Praktikanten bei RTL Hessen nicht (nur) Kaffee kochen.