Praktikum von 29.06.2009 bis 14.08.2009

„Techniker und redaktionelle Arbeit … das passt doch nicht zusammen.“, dachte ich mir noch vor meinem Praktikum bei „Guten Abend RTL“. Denn eigentlich mache ich eine Ausbildung zum Mediengestalter Bild und Ton bei dem technischen Dienstleister von RTL Hessen. Doch ich bin eines Besseren belehrt worden. Nach einem zögerlichen Anfang und damit verbundenen Aussagen wie „Ich mach dann mal Kamera!“ habe ich auch die redaktionelle Arbeit schätzen gelernt.

Einen supernervösen Protagonisten einfach mal wieder zu beruhigen um einen akzeptablen Satz von ihm zu hören, sich auf die Schnelle in ein Thema einarbeiten, ein anfangs komplexes Thema aufs Wesentliche zu minimieren und vieles mehr haben mir gezeigt, dass eben auch dieser Bereich des Fernsehens ein ganz spannender ist.