Praktikum von 14.09.2009 bis 06.11.2009

Was? Ist schon rum? Selten vergingen acht Wochen so schnell wie hier. Was aber nicht weiter erstaunlich ist, denn bei einem Praktikum bei RTL Hessen gibt's 'ne Menge zu tun und viel zu lernen: Wie bediene ich eine Kamera so, dass vorzeigbare Bilder entstehen? Wie texte ich für ein Medium, das vor allem mit Bildern seine Geschichten erzählt? Wie entsteht eine Fernsehsendung überhaupt? Und warum sind einige Zeitschriften im Eingangsbereich der Redaktion stets verknickt? Das große Fragezeichen über meinem Kopf ist in den vergangenen zwei Monaten deutlich geschrumpft. Das liegt auch daran, dass das Praktikum super aufgeteilt ist und man in viele Bereiche einmal reinschauen kann.  Vermissen werde ich den gemeinsamen Fernsehabend ab 18 Uhr. Auch wenn er mit grade mal 30 Minuten immer recht kurz ausfällt - ich mochte das Ritual.