Praktikum von 01.02.2010 bis 26.03.2010

Vom beschaulichen Siegen ab ins turbulente Frankfurt – ein Praktikum bei RTL sollte es sein und dafür bin ich täglich vier Stunden im Zug unterwegs!  

Mein Name ist Sara Mück. Als Studentin der Medienplanung, -Entwicklung und –Beratung (Abschluss: Diplom) habe ich meine Semesterferien bisher meist damit verbracht, Arbeitserfahrung zu sammeln – und auch im Frühjahr 2010 schnuppere ich wieder in eine für mich neue Branche rein: Privatfernsehen. Dass es hier anders zu geht als bei den öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten, die ich bisher kennen gelernt hatte, war mir klar. Doch so viel Verantwortung zu übernehmen (eigene Themen recherchieren, eigene Drehs abwickeln und selbst die Kamera in die Hand nehmen) hat auch riesig Spaß gemacht. Nur so kann man das Rüstzeug eines Videojournalisten lernen – diesen Beruf zu ergreifen ist ab jetzt auch mein Ziel!

Was dabei raus gekommen ist, als ich mich als Redakteurin austoben durfte, gibt es in der Kategorie "PraktiCam" zu sehen - über Kommentare und Anregungen würde ich mich freuen.