Praktikum von 04.02.2013 bis 29.03.2013

Mehrere Stunden Pendeln von Mainz nach Frankfurt täglich haben sich gelohnt! Endlich kann ich drehen, schneiden, texten! Das liegt daran, dass man bei RTL Hessen von Anfang an alles selbst machen kann. Trotz der großen Eigenverantwortung entsteht dabei kein Druck, da man jederzeit von einem tollen Team unterstützt wird.  Wenn die Moderatorin abends bei der Sendung das erste Mal sagt „... und Flora Flachs berichten", weiß man, dass man auf dem richtigen Weg ist.  Auch weiterhin will ich mit Kamera und Mikrophon unterwegs sein. Nach meinem Bachelor in Germanistik und Filmwissenschaft wäre ein Volo in dem Bereich genau das Richtige!