etwa 8 Monate vor der Hochzeit:

Termin bestimmen. Allen kann man es aber fast nie recht machen.

Soll die Hochzeitsfeier- klein oder groß sein? Standesamtlich oder auch kirchlich?

Gedanken über die Trauzeugen machen, denken Sie auch an Brautjungfern und Blumenkinder. 

Stellen Sie einen allgemeinen Kostenplan auf, so ersparen Sie sich Überraschungen. 

noch 7-6 Monate

Hochzeitsgarderobe wählen.

Wo soll gefeiert werden? Ein Restaurant muss jetzt ausgewählt werden

Wen wollen Sie einladen? Später kann man die Gästeliste immer noch ergänzen. 

Brauchen Sie einen Fotografen? Wollen Sie auch Video-Aufnahmen von Ihrer Hochzeit, dann geben Sie den Auftrag raus.

Eine Musikgruppe, ein Diskjockey, eine Showeinlage muss bestellt werden.

noch 5-4 Monate

Informieren Sie sich über Dankeschön-Geschenke für die Hochzeits-Präsente.

Buchen Sie Ihr Hochzeitsfahrzeug (Kutsche, Oldtimer o.a.)

Menü im Restaurant/Hotel bestellen.

Einladungskarten, Tischkarten, Menükarten bedürfen der Planung.

Hochzeitsreise.. wo soll es hingehen?

noch 3 Monate

Kirchliche Trauung mit dem Pastor besprechen. (Auswahl der Musik und der Lieder.) 

Welchen Name wollen Sie nach der Hochzeit führen.

Einladungskarten verschicken.

Stellen Sie eine Wunschliste für Ihre Geschenke zusammen. So vermeiden Sie 3 Bügeleisen und 4 Toaster.

noch 2-3 Monate

Programm für die Hochzeitsfeierlichkeiten fest legen.

Sie können tanzen? Wenn nicht, Tanzkurs für Brautpaare einplanen.

Wer keine 08/15 Hochzeitstorte haben will, muss jetzt bestellen.

noch 6 Wochen

Probieren Sie Brautkleid und Anzug an, falls nötig ändern lassen. 

Kaufen Sie jetzt Ihre Trauringe.

     Sind Sie sich einig über einen Ehevertrag? Er müsste jetzt aufgesetzt werden.

noch 4 Wochen

Der Brautstrauß muss jetzt bestellt werden.

Die Blumen für die Feier (Tischschmuck) und die Räumlichkeiten auswählen.

Laden Sie Freunde und Nachbarn formlos (eventuell telefonisch) zum Polterabend ein.

noch 2 Wochen

Die Garderobe sollte jetzt komplett sein.

Legen Sie die Tischordnung fest: Wer sitzt wo?

noch 1 Woche

Probieren Sie das Brautkleid mit allem Zubehör (jedoch ohne den Bräutigam) an. 

Die Eheringe können abgeholt werden. 

Friseurbesuch- eventuell. Kopfschmuck mitnehmen und probieren.

Vermählungsanzeige in der Tageszeitung aufgeben.  

noch 1 Tag

Legen Sie alle Ihre Kleidungs- und Schmuckstücke bereit.

Wer nimmt die Ringe? Das muss ganz klar sein! Bitte sofort einpacken! 

Papiere einpacken, für den Standesamt! 

Koffer für die Hochzeitsreise packen. J

Der Tag X

Herzlichen Glückwunsch! Was soll jetzt noch schiefgehen?ca. 2 Wochen danach:

Danksagungskarten verschicken.