Praktikum von 08.12.2014 bis 30.01.2015

Da ich mittendrin im Fastnachtswahn

mein Praktikum bei RTL Hessen aufnahm,

will ich nun und ohne Witz,

die Tätigkeit beschreiben und das recht fix.

Zu allererst muss ich doch loben,

wird man hier sofort zum Kameramann erhoben!

Und die Bilder, die du in der Sendung siehst,

- und ja, manchmal geht auch etwas schief -

sind die gleichen, die man auch schießt.

Nach vier Wochen quer durch Hessen fahren

kann man den Atem erstmal sparen.

In der Redaktion recherchierst, suchst und planst du die Themen,

um sie dann später auch zu drehen.

Trotzdem stehst du mit dem Rücken nie zur Wand,

ein Redakteur hält dir nämlich stets die Hand.

Nebenbei kannst du deine PraktiCam machen,

und da hast du echt Freiheit in allen Sachen:

Ich zum Beispiel war in Heuchelheim,

und zog mir mit dem „Don“ Zigarren rein.              

Natürlich ist hier jeder IMMER ernst,

man wird verhaftet, wenn man scherzt,

das Arbeitsklima in der Redaktion,

grenzt schon fast an blanken Hohn!

Doch Spaß beiseite, machen wir uns nichts vor,

und da geh ich mit den Praktis vor mir d‘accord,

an einem Praktikum bei RTL Hessen,

kann sich kaum einer in der Branche messen.