Cannabiskonsum bei Jugendlichen

Online seit: Montag, 05.10.2015
Bewertung:

Es ist eine alarmierende Tatsache: Immer mehr Jugendliche greifen zum Joint. Fast jeder Fünfte im Alter von 18 bis 25 Jahren hat im vergangenen Jahr mindestens einmal gekifft, obwohl der Besitz von Cannabis immer noch verboten ist. Bei einer Fachtagung zum Thema ist Frank Caspers der Frage nachgegangen, warum das Kiffen bei Jugendlichen so angesagt ist.

Themen: Frankfurt Jugendliche Cannabis Drogen Joint Kiffen Fachtagung Rosemarie Heilig Die Grünen

Weitere Videos zu diesem Thema