Neue Geldverteilung für Kommunen

Online seit: Dienstag, 06.10.2015
Bewertung:

Der "Kommunale Finanzausgleich" regelt, wieviel reichere Kommunen an die Ärmeren abgeben müssen und wieviel Geld Städte und Gemeinden vom Land bekommen, um ihre Aufgaben zu erfüllen – zum Beispiel Kitas bauen oder Schwimmbäder betreiben. Ab 2016 wird dieser Geldfluss neu geregelt. Wie und warum manche Städte um ihre Einnahmen fürchten, berichten Lucia Voßbeck-Elsebusch und Andreas Schopf.

Themen: Politik Wirtschaft Wiesbaden Landkreis Offenbach Offenbach Kommunen Neu-Isenburg Finanzausgleich Gemeinde

Weitere Videos zu diesem Thema