Flüchtlingsnotstand im Main-Taunus-Kreis

Online seit: Montag, 12.10.2015
Bewertung:

Im Main-Taunus-Kreis sind die ersten Flüchtlinge angekommen. Rund 1000 sollen in Hattersheim und Hofheim/Wallau untergebracht werden. Der Kreis hatte zuvor Katastrophenalarm ausgelöst, weil Unterkünfte fehlen. Seitdem wird fieberhaft an den Unterbringungen gearbeitet - ob alles fertig ist? Für uns vor Ort waren Khatira Schokori und Frank Caspers.

Themen: Main-Taunus-Kreis Flüchtlinge Hofheim Hattersheim Katastrophenalarm

Weitere Videos zu diesem Thema