Comicboom auf der Buchmesse

Online seit: Montag, 19.10.2015
Bewertung:

Am 18. Oktober 2015 ging die Frankfurter Buchmesse zu Ende und war ein echter Erfolg. Insgesamt 275.000 Leseratten haben die Buchmesse besucht. Das sind knapp 6.000 mehr als noch im vergangenen Jahr.
Und zu den Publikumstagen kamen auch traditionell die Cosplayer, die Manga-Fans zeigten sich in aufwändigen Kostümen. Fantasiewelten, aber auch Comics sind also weiter angesagt - bei Autogrammstunden mussten Besucher sehr lange warten. Wieso das gezeichnete Buch noch so beliebt ist und welche die Favoriten sind, zeigen Ihnen Simone Voepel und Lucas Reichmann.

Wir haben mehrere Veranstaltungen, Autoren und Promis auf der Buchmesse besucht und hier noch einmal alle Beiträge für Sie zusammengefasst:

Buchmessen-Eröffnung mit Conchita Wurst

Offenbacher Autor gewinnt Buchpreis

Katarina Witt auf der Buchmesse

Buchmesse: Printbuch vs. E-Book

Fragebogen: Krimi-Autor Daniel Holbe

Wetterau-Krimi von Daniel Holbe

Self-Publishing: Selbst ist der Autor

Dekoideen von Enie van de Meiklokjes

Klassenzimmer der Zukunft

Extremsportler Jochen Schweizer als Autor

 

Themen: Promis Buchmesse Frankfurt Kultur Bücher Comic Manga Bilanz Cosplayer Autoren

Weitere Videos zu diesem Thema