Erfolglose Pegida: Keine Chance in Frankfurt

Online seit: Dienstag, 20.10.2015
Bewertung:

Von bis zu 20.000 Pegida-Anhängern ist die Rede. 20.000 Menschen, die gestern in Dresden protestiert haben. Wofür oder vielleicht eher wogegen fragt man sich! Es heißt gegen den Islam, gegen die Überfremdung der Gesellschaft, die Bundesregierung und auch über hessische Politiker wurde am 19. Oktober hergezogen. In unserem Bundesland sahen sämtliche Pegida-Bemühungen eher kläglich aus. Woran das liegt und welche rechten Tendenzen es in Hessen trotzdem gibt: Lucas Reichmann berichtet.

Themen: Politik Frankfurt Pegida Dresden Überfremdung Fremdenhass Gesellschaft

Weitere Videos zu diesem Thema