Streit um Galopprennbahn geht weiter

Online seit: Montag, 26.10.2015
Bewertung:

Der Galopp-Renn-Klub möchte seine Pferderennbahn im Frankfurter Süden nicht hergeben und wirft der Stadt jetzt vor, sie habe das Grundstück für "Kleingeld an den Deutschen Fußball Bund verkauft".
Die Stadt Frankfurt streitet das aber ab und beharrt weiter auf ihrer Entscheidung, das Gelände bald dem DFB übergeben zu könnnen.

Themen: Politik Frankfurt DFB Galopprennbahn

Weitere Videos zu diesem Thema