Hebammen helfen schwangeren Flüchtlingen

Online seit: Mittwoch, 28.10.2015
Bewertung:

Sie kommen nach Deutschland, flüchten aus ihrer Heimat in der Hoffnung auf ein besseres Leben, sind oft schwer traumatisiert und brauchen Hilfe. Und diese besteht nicht nur aus einer warmen Unterkunft, Kleidung und Essen - auch eine gute medizinische Versorgung ist wichtig. Das gilt vor allem für schwangere Frauen. In Witzenhausen haben sich zwei Hebammen zusammengetan und sie kümmern sich um die werdenden Mütter. Christian Ruffus berichtet über ein neues Leben in der Fremde.

Themen: Politik Gesundheit Landkreis Kassel Hebammen Flüchtlinge Witzenhausen Schwangerschaft

Weitere Videos zu diesem Thema