Rostems Flucht vor dem IS-Terror

Online seit: Freitag, 30.10.2015
Bewertung:

In Todesangst flüchten, alles Zuhause zurücklassen und in ein anderes Land aufbrechen: Das ist für viele von uns einfach unvorstellbar - und doch erreichen uns seit dem Sommer täglich Bilder von Menschen, die genau das durchgemachent haben. Oliver Beckmeier hat Rostem aus Syrien getroffen, der dem Krieg entkommen ist und jetzt in Wiesbaden lebt. Die Angst ist aber auch hier für ihn allgegenwärtig.

Themen: Nachrichten Politik Wiesbaden Krieg Flüchtlinge IS Syrien Flucht Angst

Weitere Videos zu diesem Thema