Weinlese im Rheingau

Online seit: Donnerstag, 05.11.2015
Bewertung:

Wir hatten ja wirklich einen tollen Sommer, aber er war auch viel zu trocken. Etwas mehr Regen hätten sich vor allem die Winzer im Rheingau gewünscht, denn die haben sich um ihre Ernte gesorgt. Völlig zu Unrecht, denn trotz der trockenen Monate können wir mit einem sehr guten Jahrgang rechnen.

Mythen rund um Wein:

Deutsche Weine sind immer süß.

Dieses Vorurteil sollte inzwischen Vergangenheit sein: Während deutsche Winzer in den 70ern noch den Trend, der mit dem Export-Hit Liebfrauenmilch einherging, hochhielten, konzentrieren sie sich spätestens nach den Weinskandal (panschen mit Glykol) doch eher auf trockene Tröpfchen. Und auch die sind – wie damals die Liebfrauenmilch im Ausland sehr beliebt.

Rotwein trinkt man alt, Weißweine jung.

Im Gegensatz zu früher werden Rotweine für den direkten Konsum produziert und müssen nicht mehr gelagert werden um Bitterstoffe abzubauen. Und umgekehrt gibt es auch bei Weißweinen Sorten, die extrem lange haltbar sind (z.B. Eiswein) und durch Lagerung an Charakter und Geschmack gewinnen.

Frankreich produziert die besten und teuersten Weine der Welt.

Lange galten die Weine aus dem Bordeaux als die teuersten der Welt, doch inzwischen können Flaschen aus Übersee z.B. aus Chile und Südafrika oder auch aus Spanien und Deutschland preislich längst mithalten.

Die Weine von kleinen Weingütern sind besser als die von großen.

Wie bei anderen Dingen auch, ist hier die Größe nicht entscheidend, sondern die Qualität der Weinberge und der Verarbeitung der Tropfen.

Zu Fleisch gibt es Rotwein, zu Fisch gibt es Weißwein.

Letztlich entscheidet die Zubereitung, ob ein Essen eher mild (=Weißwein) oder kräftig (=Rotwein) schmeckt. Zum gegrillten Fisch mit einer deftigen Soße schmeckt somit auch ein Rotwein – leichte Fleischgerichte lassen auch einen Weißwein zu. Erlaubt ist grundsätzlich, was gefällt/ schmeckt.

Zum Käse gibt es Rotwein.

Auch kräftigere Weißweine passen sehr gut zu vielen Käsesorten – versuchen Sie einmal die Abwechslung anstatt sich an veraltete Weisheiten zu halten.

Themen: Wetter Rheingau-Taunus-Kreis Wein Eltville Rheingau Weinlese

Weitere Videos zu diesem Thema