Winterzauber auf Schloss Laubach

Online seit: Freitag, 06.11.2015
Bewertung:

Seit Wochen schon liegen in den Supermarkt-Regalen Lebkuchen und Spekulatius und bald geht’s auch wieder mit den Weihnachtsmärkten los. bereits Anfang November macht der Winterzauber auf Schloss Laubach bei Gießen schon Lust auf die kalte Jahreszeit - obwohl es doch noch einmal richtig spätsommerlich werden soll. Christian Ruffus entführt sie in das zauberhafte Winter-Wunderland.

Den vorweihnachtlichen Markt können Sie vom 6.-8. November zwischen 11 und 19 Uhr besuchen.

Das historische Ambiente macht den besonderen Zauber dieses märchenhaften Marktes aus. Sie können unter anderem in der Kerzenwerkstatt prachtvolle Weihnachtskerzen herstellen, ein Puppen- und Ofenmuseum oder einfach die vielen Buden und Stände im winterlich dekorierten Schlosshof besuchen.

Die Eintrittspreise für den Winterzauber:

                              Erwachsene: 9€

                              Ermäßigt: 7€

                              Kinder unter 12: frei

Unter gartenfestivals.de finden Sie mehr Informationen oder eine Anfahrtsbeschreibung.

 

Die "richtigen" Weihnachtsmärkte beginnen in den meisten hessischen Städten bereits am 23. November. Dort kann man dann bis Weihnachten schlemmen, Glühwein trinken und die Weihnachtszeit genießen. Zahlreiche Weihnachtsmärkte in Hessen sorgen während der Adventszeit für eine festliche Stimmung und begeistern mit vielfältigen Ausstellungen und Veranstaltungen sowie attraktiven Shoppingmöglichkeiten.

www.hessen-tourismus.de

 

Themen: Service Weihnachten Markt Laubach Winterzauber

Weitere Videos zu diesem Thema