Türsteher verurteilt

Online seit: Mittwoch, 11.11.2015
Bewertung:

Das Landgericht Frankfurt hat einen 29-jährigen Mann wegen versuchtem Totschlag zu vier Jahren und acht Monaten Gefängnis verurteilt. Der Türsteher hat während eines Streits im Frankfurter Kneipenviertel Alt-Sachsenhausen mit einem Messer viermal auf einen Mann eingestochen und ihn lebensgefährlich verletzt.

Themen: Nachrichten Frankfurt Gericht Urteil Messerstiche Türsteher

Weitere Videos zu diesem Thema