Eintracht PK: Spiel trotz Terror - Eintracht-Trainer Armin Veh vor dem Spiel gegen Bayer Leverkusen

Online seit: Freitag, 20.11.2015
Bewertung:

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt geht trotz der aktuellen Sicherheitsdebatte und Terroranschlägen in Paris betont gelassen in das Spiel gegen Bayer Leverkusen. «Ich habe das in der Mannschaft nicht zum Thema gemacht. Ich habe auch nicht das Gefühl, dass ich den Psychologen spielen muss», sagte Trainer Armin Veh vor dem Heimspiel. Auch Vorstandschef Heribert Bruchhagen betont: «Ich bin überzeugt davon, dass wir ein ganz normales Bundesliga-Spiel erleben werden.» Die Eintracht hat für das Spiel bereits rund 47 000 Eintrittskarten verkauft. 

Themen: Sport Frankfurt Armin Veh Eintracht Frankfurt Eintracht Pressekonferenz Heribert Bruchhagen Bayer Leverkusen

Weitere Videos zu diesem Thema