KO-Tropfen-Täter verurteilt

Online seit: Mittwoch, 02.12.2015
Bewertung:

Das Landgericht in Darmstadt hat einen Mann wegen schwerer sexueller Nötigung und schwerer Körperverletzung zu siebeneinhalb Jahren Haft verurteilt. Der 46-Jährige hatte zwei Frauen mit sogannten KO-Tropfen vergiftet und sie sexuell mißbraucht. Für beide Opfer bestand Lebensgefahr. Die Staatsanwaltschaft hatte ursprünglich neun Jahre wegen versuchten Mordes gefordert.

Themen: Nachrichten Darmstadt Gericht Körperverletzung sexueller Mißbrauch

Weitere Videos zu diesem Thema