Terrorverdacht in Wiesbaden

Online seit: Montag, 21.12.2015
Bewertung:

Rund eine Stunde lang ging am Montag, den 21.12.15 am Wiesabdener Hauptbahnhof Nichts mehr. Eine Frau gab an, dass sich zwei Männer in der S-Bahn auf arabisch über einen geplanten Anschlag unterhalten hätten. Daraufhin sperrten Einsatzkräfte den kompletten Bahnhof, ohne die Männer zu finden.

Bei Hinweisen zu diesem Fall melden Sie sich bitte umgehend bei der Polizeistelle in Wiesbaden unter 0611 3452440 oder auch bei jeder anderen Dienststelle der Polizei.

Themen: Nachrichten Wiesbaden Bombe Sperrung Hauptbahnhof Anschlag Bombendrohung

Weitere Videos zu diesem Thema