Schneller zum Arzttermin

Online seit: Dienstag, 12.01.2016
Bewertung:

Gute Nachricht für Patienten: Statt ewiger Wartezeitzeiten sollen sie in Zukunft schneller einen Termin beím Arzt bekommen. Und das soll passieren dank sogenannter Terminservicestellen, die seit 2016 gesetzlich vorgeschrieben sind.

Zum 23. Januar 2016 richten die Kassenärztlichen Vereinigungen - auch die KV Hessen - regional so genannte Terminservicestellen ein. Sie sollen Patienten mit einer dringenden Überweisung innerhalb von vier Wochen einen Termin beim Facharzt vermitteln. Dies hat die Bundesregierung mit dem Versorgungsstärkungsgesetz so festgelegt.  

Das macht die Terminservicestelle: 

Die Terminservicestelle der KV Hessen unterstützt Sie auf Wunsch dabei, so schnell wie möglich einen Termin beim Facharzt zu vereinbaren.

Voraussetzung: Sie sind gesetzlich krankenversichert. Und Sie haben eine als dringend eingestufte Überweisung zu einem Facharzt erhalten.

Ausnahme: Für Termine beim Augenarzt oder beim Frauenarzt benötigen Sie keine Überweisung, um den Terminservice in Anspruch zu nehmen. 

So funktioniert die Terminvermittlung:

Sie erfahren die Telefonnummer und die Sprechzeiten der Terminservicestelle rechtzeitig vor dem Start hier auf der Website der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen.

Nach Ihrem Anruf bietet Ihnen der Terminservice innerhalb einer Woche einen Behandlungstermin bei einem Facharzt an. Die Wartezeit zwischen Ihrem Anruf und Ihrem Termin beträgt maximal vier Wochen. Ausgenommen davon sind Bagatellerkrankungen und Routineuntersuchungen. 

Sie müssen den Termin absagen?
Dann geben Sie den Termin bitte rechtzeitig wieder frei: Sagen Sie bei der betroffenen Praxis ab und teilen Sie dies auch der Terminservicestelle mit. Wenn Sie den Termin absagen, ist die Terminservicestelle nicht verpflichtet, Ihnen einen neuen Termin anzubieten. Ausnahme: Sie sagen den Termin, den Sie gerade erhalten haben, noch am gleichen Tag wieder ab. Dann kann Ihnen die Terminservicestelle einen zweiten Termin anbieten.

Sollte die Terminservicestelle keinen Termin bei einem niedergelassenen Facharzt anbieten können, vermittelt sie Ihnen einen ambulanten Behandlungstermin in einem Krankenhaus.

(Quelle: www.kvhessen.de)

Themen: Service Gesundheit Frankfurt Arzt Patienten Termine

Weitere Videos zu diesem Thema