Geplanter Terroranschlag vor Gericht

Online seit: Donnerstag, 21.01.2016
Bewertung:

Wollte Halil D. beim traditionellen Radrennen rund um Frankfurt ein Blutbad anrichten? Der mutmaßliche Islamist wurde vor acht Monaten in seiner Oberurseler Wohnung festgenommen, weil er einen Sprengstoffanschlag auf die Großveranstaltung am 1. Mai geplant haben soll. Jetzt läuft der Prozess gegen den 36-jährigen Familienvater. Christopher Wittich berichtet.

 

 

 

 

Themen: Nachrichten Politik Frankfurt Prozess Terror Radrennen Bombenanschlag

Weitere Videos zu diesem Thema