Prozess: Messerattacke in Sportgeschäft

Online seit: Dienstag, 26.01.2016
Bewertung:

Im Juni 2015 stürmt Frederik R. in ein Sportgeschäft in der Frankfurter Innenstadt, zückt sein Messer und sticht einen Mitarbeiter nieder. Dieser wird lebensgefährlich verletzt, überlebt jedoch. Jetzt muss sich der 38-Jährige wegen versuchten Mordes vor dem Frankfurter Landgericht verantworten. Rafael Fleischmann berichtet.

Themen: Nachrichten Frankfurt Prozess Mord Anklage Innenstadt Messerstecher Mordversuch Sportgeschäft

Weitere Videos zu diesem Thema