Schüsse bei Verkehrskontrolle

Online seit: Montag, 08.02.2016
Bewertung:

Ein verdeckter Ermittler der Polizei hat am 08. Februar 2016 in Wiesbaden einen Mann angeschossen und schwer verletzt. Der Beifahrer wurde festgenommen. Der Polizist wollte an einer Autobahnabfahrt die Männer in ihrem Fahrzeug kontrollieren. Warum er schließlich auf den 45-Jährigen feuerte ist unklar. Der Beamte war für das Landeskriminalamt in einem Ermittlungsverfahren unterwegs. Details will das LKA derzeit nicht preisgeben.

Themen: Nachrichten Wiesbaden Autobahn Polizist Schüsse LKA

Weitere Videos zu diesem Thema