"Jukebox. Jewkbox!": Musikalische Ausstellung in Frankfurt

Online seit: Dienstag, 16.02.2016
Bewertung:

Im Frankfurter Kommunikationsmuseum ist die Ausstellung "Jukebox, Jewkbox" vorgestellt worden. Musikliebhaber können in die Welt der Schallplatten zurückreisen, die eine jüdische Erfindung ist.
Und so haben alle 450 ausgestellten Platten eine Bezug zur jüdischen Kultur.

Jukebox. Jewkbox!

Ein jüdisches Jahrhundert auf Schellack & Vinyl

18.02. bis 29.05.2016

Museum für Kommunikation Frankfurt
Schaumainkai 53 (Museumsufer)
60596 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69 60 60 0
Telefax +49 (0)69 60 60 666
E-Mail mfk-frankfurt@mspt.de

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 9–18 Uhr
Samstag, Sonn- und an Feiertage 11–19 Uhr

Weitere Informationen unter http://www.mfk-frankfurt.de/jukebox-jewkbox/

Themen: Service Frankfurt Ausstellung Juden Museum für Kommunikation Jüdisch Platten Vinyl Jukebox Schallplatten

Weitere Videos zu diesem Thema