Theo startet mit Woscht Eck durch

Online seit: Mittwoch, 17.02.2016
Bewertung:

In Gießen kennt fast jeder Theo Strippel: Er ist mehrfacher Welt- und Europameister im Bankdrücken - und das, obwohl er seit einem schweren Unfall vor 15 Jahren im Rollstuhl sitzt. Nun hat er sich einen großen Traum erfüllt und seine eigene Würstchenbude eröffnet - doch nicht irgendeine: Magdalena Gutsche und Frank Caspers berichten über eine außergewöhnlche Lebensgeschichte.

Bei Facebook finden Sie mehr über Theo und seine "Wurstecke".

Themen: Service Gießen Rollstuhl Wurst Imbissbude Würstchen Theos Woscht Eck Theo Strippel Kraftsport

Weitere Videos zu diesem Thema