Fahrerflucht: Hätte Ellen aus Calden noch leben können?

Online seit: Freitag, 19.02.2016
Bewertung:

Hätte Ellen aus Calden noch leben können? Diese Frage kann nur der flüchtige Unfallfahrer beantworten, der die 52-Jährige angefahren, sie dann in einem Graben abgelegt hat und einfach abgehauen ist. Nun sucht die Polizei mit Flyern nach ihm, um genau diese Frage zu klären. Tim Kirschsieper erzählt die ganze Geschichte.

Die Polizei Kassel sucht dringend Zeugen - falls Sie Hinweise zum Unfall oder zu Ereignissen am Fundort haben, melden Sie sich bitte unter 0561-910 4444

Zum Fundort:
Bei dem Fundort handelt es sich um einen Wirtschaftsweg zwischen den Caldener Ortsteilen Meimbressen und Westuffeln, der die Kreisstraße 30 und die B 7 verbindet. Neben diesem Weg verläuft auf der rechten Seite ein Flutgraben, in dem die Tote gelegen hat.

Vermuteter Tathergang:
Am Sonntagmittag (14.02.2016) gegen 12 Uhr hatte eine Spaziergängerin den Leichnam einer Frau in der Gemarkung Calden gefunden. Bei dem Fundort handelt es sich um einen Wirtschaftsweg zwischen den Caldener Ortsteilen Meimbressen und Westuffeln, der die Kreisstraße 30 und die B 7 verbindet. Neben diesem Weg verläuft auf der rechten Seite ein Flutgraben, in dem das Opfer aufgefunden wurde.

Die 52-jährige Frau aus Calden war wahrscheinlich zu Fuß unterwegs und ist nach den bisherigen Ermittlungen an einem anderen Ort offenbar von einem Fahrzeug angefahren und tödlich verletzt worden. Hierfür sprechen auch die Ergebnisse der Obduktion, bei der Verletzungen festgestellt werden konnten, die typisch für ein Unfallgeschehen sind. In unserer ersten Meldung berichteten wir, dass die Frau auch evtl. mit einem Fahrrad unterwegs gewesen sein könnte. Dies können die Ermittler der Kasseler Unfallfluchtgruppe nunmehr ausschließen. Die Todeszeit des Opfers liegt in der Nacht zum Sonntag, wahrscheinlich in der zweiten Nachthälfte bis in die frühen Morgenstunden. Wie zwischenzeitlich bekannt ist, war die 52-Jährige am Freitagnachmittag gegen 16:00 Uhr noch in ihrer Bankfiliale in Calden.

(Quelle: Polizei Kassel)

Themen: Calden Polizei Leiche Leichenfund Bach Unfallflucht Ellen Kreis Kassel Fahnung

Weitere Videos zu diesem Thema