Freiwillige Rückkehr in die Heimat?

Online seit: Mittwoch, 24.02.2016
Bewertung:

Der Traum eines besseren Lebens in Deutschland hat sich für rund 120 Flüchtlinge aus Afghanistan ausgeträumt. Sie haben am Dienstagabend, den 23. Februar 2016 ihre Rückreise nach Kabul angetreten. Am Frankfurter Flughafen sind sie gestartet und koordiniert hat das alles die Internationale Organisation für Migration. Die Männer seien frewillig ausgereist, heißt es.

Themen: Frankfurt Flughafen Flüchtlinge Abschiebung Afghanistan Pro Asyl Migranten Flüchtlingspolitik Rückkehr Die Linken Kabul Asylpolitik

Weitere Videos zu diesem Thema