Neuer Trend: Malbücher für Erwachsene

Online seit: Donnerstag, 25.02.2016
Bewertung:

Malen, um sich zu entspannen - das ist der neue Trend: weg von der digitalen Welt, rein in die Entspannung. Helfen da Malbücher für Erwachsene wirklich? Reporterin Hülya Deyneli hat es ausprobiert und nachgefragt.

Weitere Hobbies für mehr Entschleunigung im Leben

  • Basteln: Wann haben Sie das letzte Mal etwas gebastelt? Schneiden, kleben, etwas erschaffen. Basteln beruhigt und trainiert die Feinmotorik.
  • Stricken: Klingt zwar etwas komisch, aber das Stricken ist eine einfache und günstige Variante, um dem Alltagsstress zu entfliehen. Stricken ist leicht erlernbar und Sie werden sehen, wie schnell die Zeit vergeht. Fangen Sie mit etwas Leichtem an, stricken Sie beispielsweise einen Schal und steigern sie allmählich den Schwierigkeitsgrad, damit es nicht allzu langweilig wird.
  • Backen: Rühren, schlagen und verzieren: Ja, Backen entspannt. Da die Zubereitung hohe Aufmerksamkeit erfordert, bleibt oft keine Zeit, um sich stressige Gedanken zu machen - und das Verzehren der süßen Zutaten danach lässt definitiv Glückshormone fließen.
  • Puzzeln: Nicht nur eine beliebte Beschäftigung für Kinder, sondern auch für Erwachsene. Puzzeln kann eine beruhigende Wirkung haben. Durch das Puzzeln hat man eine Aufgabe, bei der man nicht weiß, wann sie gelöst wird. Es fordert vollste Konzentration und lässt den Alltagsstress vergessen.

Themen: Service Reporter in Aktion Gesundheit Frankfurt Entspannung Stress Erwachsene Psychologie Malen Ausmalbücher Stress im Job Malbücher

Weitere Videos zu diesem Thema