Hessens Luft muss sauberer werden

Online seit: Montag, 14.03.2016
Bewertung:

Die Landesregierung soll laut Gerichtsbeschluss strenger für saubere Luft in Hessen sorgen. In Kassel zum Beispiel werden die EU-Grenzwerte für gesundheitsschädliche Gase seit Jahren überschritten. Der hessische Bund für Umwelt und Naturschutz fordert deshalb sogar ein Fahrverbot für Diesel-Autos in Kassel, um Abgase in der Luft zu verringern.

Themen: Nachrichten Gesundheit Wiesbaden Darmstadt Kassel Hessen Diesel Verwaltungsgericht Zwangsgeld Luftverschmutzung saubere Luft Grenzwerte

Weitere Videos zu diesem Thema