Schwieriges Comeback für John Degenkolb

Online seit: Dienstag, 15.03.2016
Bewertung:

"Wer meinen Ehrgeiz kennt, weiß, dass ich nur dabei sein möchte, wenn ich wieder eine Top-Platzierung herausfahren könnte" - das schreibt Radprofi John Degenkolb auf seiner Facebookseite. Nach seinem schweren Trainingsunfall im Januar war der Frankfurter außer Gefecht gesetzt und bisher war unklar, wie und ob es für ihn überhaupt weitergeht im Radsport. Jetzt hat er in Oberursel die große Frage beantwortet. Verena Schmale war dabei.

Themen: Sport Hochtaunuskreis Unfall Fahrrad Oberursel Verletzung John Degenkolb Radprofi

Weitere Videos zu diesem Thema