Nach Leichenfund: Kein Hinweis auf Gewalt

Online seit: Dienstag, 22.03.2016
Bewertung:

Die bei Friedberg gefundenen Leichenteile stammen von einer Frau. Es gibt keine Hinweise auf eine Gewalteinwirkung. Das hat die Untersuchung der Knochenteile ergeben. Die Frau konnte bislang nicht identifiziert werden. Ein Mann hatte Knochenteile beim Stutzen seiner Hecke entdeckt. Wie sie dorthin kamen, ist weiter ungeklärt.

Beitrag vom 21. März: Skelettfund im Garten

Themen: Friedberg Leiche Leichenfund Frau Keine Gewalteinwirkung

Weitere Videos zu diesem Thema