Kinder drehen ihren eigenen Film!

Online seit: Donnerstag, 31.03.2016
Bewertung:

Langeweile in den Osterferien? Wie wär's, wenn Sie mit Ihren Kindern einfach selbst einen Film drehen? Das können sie im Museum "wortreich" in Bad Hersfeld machen und wie das funktioniert, verraten Ihnen Julia Möller und Madeline Zilch.

Workshop 2016: Drehen Sie Ihren eigenen Stop-Motion-Fim

In Kleingruppen (2-3 Personen) können die Teilnehmer ihren eigenen eigenen Film drehen. Es stehen verschiedenste Materialien zur Verfügung, von Knetmasse über Figuren bis hin zu Bastelutensilien. Anfangs werden erste Beispiele für Stop-Motion-Filme gezeigt. Darauf folgt die Kreativphase, in der z.B. mit Hilfe der Kreativitätstechnik Mindmap Ideen gesammelt und ein Konzept erarbeitet werden. Nach einer Einführung in die Technik beginnt dann die eigenständige Arbeitsphase mit den iPads, in der die geplanten Filme abgedreht werden. Gefördert werden u.a. Fähigkeiten wie Kreativität, Konzentration, Medienkompetenz und Ausdauer.

Gruppe: Zwischen 15 und 30 Personen
Dauer: Rund 2,5 Stunden
Preis: 12,50 € pro Schüler, 18,50 € pro Erwachsenen
Inklusive Eintritt in die Ausstellung
Empfohlenes Alter: Schüler ab der 5. Klasse

Gerne dürfen auch eigene Materialien für diesen Workshop mitgebracht werden.

Weitere Informationen finden Sie auch unter www.wortreich-badhersfeld.de.

Filmergebnisse der Stop-Motion-Workshops finden Sie auf dem wortreich YouTube-Kanal.

Themen: Familie Service Kinder Film Bad Hersfeld Osterferien Museum Wortreich Film drehen Stop-Motion-Film

Weitere Videos zu diesem Thema