Mehr Windkraft für Hessen

Online seit: Dienstag, 05.04.2016
Bewertung:

Mit Hilfe der Windkraft wird in Hessen bis Ende 2018 mindestens ein Viertel des Strombedarfs gedeckt. Das teilt Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir in Wiesbaden mit. Damit würde sich der Anteil der Windräder an der Stromerzeugung verdoppeln.

Themen: Politik Wirtschaft Wiesbaden Energie alternative Energie Tarek Al-Wazir Windkraft Windräder

Weitere Videos zu diesem Thema