Seniorin vergräbt tote Freundin und kassiert Rente

Online seit: Mittwoch, 06.04.2016
Bewertung:

Es klingt nach einem wirklich schlechten Film: Sie vergräbt ihre tote Freundin im Garten, pflanzt Tomaten auf ihr Grab und verschenkt diese dann an ahnungslose Nachbarn. Warum die 74-jährige Marie-Luise aus Grebenhain im Vogelsbergkreis diese grausame Tat begangen hat und wie das Amtsgericht ins Alsfeld jetzt geurteilt hat, zeigt Ihnen Medi Baris.

 

Themen: Nachrichten Vogelsbergkreis Rente Leiche Grebenhain Haftstrafe Rentnerin vergraben Rente kassiert

Weitere Videos zu diesem Thema