Falko Götz: "Ich bin heiß und bissig"

Online seit: Montag, 11.04.2016
Bewertung:

"Ich bin heiß und bissig“, so beginnt der neue FSV-Trainer seinen Posten bei den Bornheimern. In einer glanzlosen Rückrunde ist der FSV auf Platz 14 gefallen. Nur wenig Luft bleibt nach unten – so muss Falko Götz in den letzten fünf Spielen dem Team wieder allen Kampfgeist abverlangen.

Themen: Sport Frankfurt Fußball Pressekonferenz FSV Frankfurt Rückrunde 2. Bundesliga Abstiegskampf Falko Götz neuer Trainer

Weitere Videos zu diesem Thema