Ärger um Elendsquartier

Online seit: Dienstag, 12.04.2016
Bewertung:

Sie kamen hierher mit der Hoffnung auf einen Job und damit auf ein besseres Leben, stattdessen wohnen sie in Bretterbuden zwischen Müllbergen und Ratten. Die Zustände unter denen zwanzig Rumänen in Frankfurt leben sind unfassbar. Die Stadt schaut einfach nur zu und das schon seit Monaten! Eine Verbesserung der Situation ist nicht in Sicht. Rafael Fleischmann und Oliver Beckmeier haben sich die Situation angeschaut.

Themen: Politik Frankfurt Flüchtlinge Rumänen Armut Gutleut-Ghetto Hoffnung Elend Ärger

Weitere Videos zu diesem Thema