Tipps gegen Einbrecher in Ihren vier Wänden

Online seit: Montag, 18.04.2016
Bewertung:

Alle drei Minuten steigt irgendwo in Deutschland ein Dieb in ein Haus oder eine Wohnung ein. Die Zahl der Einbrüche nimmt dramatisch zu - auch bei uns in Hessen. Nur Fenster zumachen und Tür abschließen reicht leider nicht aus, um Einbrechern die Tour zu vermiesen. Unsere Zuschauerin Claudia Helldörfer hat sich bei uns über Facebook gemeldet und wollte wissen, wie sie sich am besten schützen kann. Wir haben mit der Polizei bei ihr einen Sicherheitscheck gemacht und Lisa Siewert war dabei.

Falls auch Sie Ihre Wohnung/ Ihr Haus checken lassen möchten - den Kontakt zu Dirk Balzer aus dem Beitrag und seinen Frankfurter Kollegen finden Sie hier:

Polizeipräsidium Frankfurt/M.
Polizeiliche Beratungsstelle
Zeil 33
60313 Frankfurt a. M.
Telefon: (0 69) 7 55 - 555 55
Telefax: (0 69) 7 55 - 823 39

Weitere Beratungsstellen in Hessen - auch in Ihrer Nähe - gibt es auf der Website der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes.

Themen: Service Frankfurt Main-Kinzig-Kreis Polizei Diebstahl Wohnung Einbruch Kriminalität Erlensee Tipps gegen Einbrecher

Weitere Videos zu diesem Thema