Mörderische Brandstiftung in Niddatal?

Online seit: Dienstag, 19.04.2016
Bewertung:

Ein Vater und seine zwei Söhne waren im Haus, als es zu dem tödlichen Brand am in Niddatal kam: Der 89-jähriger Vater stirbt, ein 60-jähriger Sohn wird schwer verletzt, der andere Sohn bleibt vermisst - bis jetzt. Denn offenbar haben Ermittler nun seine Leiche im Kofferraum des anderen Sohnes entdeckt.

Themen: Nachrichten Wetteraukreis Brand Familiendrama Wohnhaus Niddatal

Weitere Videos zu diesem Thema