Mehr Ausländer in Hessen

Online seit: Donnerstag, 21.04.2016
Bewertung:

In Hessen haben 2015 930.000 Menschen aus anderen Nationen gelebt - 8 Prozent mehr als 2014. Das teilte das Statistische Landesamt in Wiesbaden mit. Die meisten Menschen kommen aus der Türkei; den größten Zuwachs gab es bei Syrern und Rumänen.

Themen: Nachrichten Politik Wiesbaden Flüchtlinge Türkei Einwohner Syrien Ausländer Zuwachs Rumanien

Weitere Videos zu diesem Thema