Lilien-Trainer Dirk Schuster: "Es kann noch alles passieren."

Online seit: Donnerstag, 21.04.2016
Bewertung:

Mit breiter Brust geht der SV Darmstadt 98 ins vorletzte Auswärtsspiel der Fußball-Bundesliga am 23. April 2016 beim 1. FC Köln. Die Siege in Hamburg und gegen Ingolstadt nach zuvor vier Unentschieden hintereinander sorgen für ein gutes Gefühl. «Wir wollen unsere Serie ausbauen», sagte Trainer Dirk Schuster zwei Tage vor dem Spiel.
Mit 35 Punkten sind die «Lilien» wie die Kölner (37) dem Klassenverbleib nahe. Schuster hält die Lage für trügerisch. «Die Punktabstände sind so gering, es kann noch alles passieren."

Themen: Sport Darmstadt Fußball Pressekonferenz Bundesliga SV Darmstadt 98 Dirk Schuster 1. FC Köln

Weitere Videos zu diesem Thema