Änis Ben-Hatira unter Dopingverdacht

Online seit: Freitag, 29.04.2016
Bewertung:

Ein Foto von Eintracht Frankfurt Spieler Änis Ben-Hatira sorgt für Wirbel: Es zeigt einen Tisch voller Kanülen und ein verdächtiges Medikament. Dessen Wirkstoff darf nach Dopingvorschriften im Wettkampf nicht eingenommen werden. Veröffentlicht wurde das Foto über Ben-Hatiras Snapchat-Account. Eintracht Frankfurt bestreitet, dass er das Medikament eingenommen hat.

Themen: Sport Nachrichten Fußball Eintracht Frankfurt Bundesliga Medikament Doping Soziale Medien Änis Ben-Hatira Snapchat

Weitere Videos zu diesem Thema