Zustand ist kritisch

Online seit: Dienstag, 03.05.2016
Bewertung:

Auch einen Tag nach einer blutigen Messerstecherei in Hofheim schwebt ein 38-Jähriger noch in Lebensgefahr. Laut Polizei soll ein Streit zwischen zwei Männern in einem Mehrfamilienhaaus eskaliert sein. Ein 46-Jähriger soll daraufhin auf den 38-Jährigen eingestochen haben, der schwer verletzt wurde. Der mutmaßliche Täter wurde noch vor Ort festgenommen und soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden.

 

Themen: Nachrichten Polizei Männer Hofheim Täter schwer verletzt Messerstecherei Lebensgefahr

Weitere Videos zu diesem Thema