Wasserbüffel in Erlensee

Online seit: Dienstag, 03.05.2016
Bewertung:

Am 3. Mai 2016 ist internationaler Tag der Sonne - aber zu ihrem Ehrentag macht sie sich leider etwas rar! Naja, ab morgen soll es ja schon wieder besser werden - und das dürfte auch einige Naturfans der Gemeinde Erlensee freuen. Seit einiger Zeit grasen da Wasserbüffel und sorgen für ein ökologisches Gleichgewicht. Kollege Michael van Alst berichtet und verrät uns wie die Wetteraussichten für die kommenden Tage aussehen.

Weideprojekt: Wasserbüffel bei Erlensee

In den "Weideswiesen" bei Erlensee wird eine Beweidung mit Wasserbüffeln durchgeführt. Wasserbüffel eignen sich in besonderer Weise für die Bewirtschaftung von Feucht- und Nassstandorten. Die Tiere sind unempfindlich gegen hohe Wasserstände, können ganzjährig auf der Fläche stehen und fressen auch Schilf und Binsen in den stark vernässten Bereichen.

Die Fläche liegt an einem landwirtschaftlichen Weg und kann selbstverständlich besucht werden.

Hier erfahren Sie mehr zu Weideprojekte in Hessen.

 

 

Themen: Service Wetter Natur Wasserbüffel Erlensee Internationaler Tag der Sonne Weideprojekt Weideswiesen Oberwald Erlensee

Weitere Videos zu diesem Thema