Weniger Flüchtlinge

Online seit: Montag, 09.05.2016
Bewertung:

Rund 13.700 Menschen nahm Hessen in den ersten drei Monaten dieses Jahres auf. Zum Vergleich: Zwischen Oktober und Dezember 2015 waren es fast 38.000 Menschen. Der Rückgang liege neben der Jahreszeit auch am Schließen der Balkanroute. Eine Prognose, wie viele Flüchtlinge künftig nach Hessen kommen, konnte das zuständige Sozialministerium auf Anfrage nicht abgeben.

Themen: Wiesbaden Flüchtlinge Hessen Menschen Flüchtlingspolitik weniger Balkanroute Grenzen

Weitere Videos zu diesem Thema