Tödliche Messerattacke

Online seit: Dienstag, 10.05.2016
Bewertung:

Es ist kurz vor fünf als ein Mann an einem Pendlerbahnhof bei München am 10. Mai 2016 plötzlich mit einem Messer auf Passagiere losgeht. Ein Mensch stirbt, drei weitere werden verletzt, teilweise schwer. Nun kam heraus, dass der Angreifer Paul H. aus dem Kreis Gießen stammt und offenbar psychische Probleme hat. Frank Caspers berichtet.

Themen: Nachrichten Gießen Verletzte München S-Bahn Täter Toter Attake Messerattake Grafing Psychische Probleme

Weitere Videos zu diesem Thema