Messerstecher war in psychiatrischer Behandlung

Online seit: Mittwoch, 11.05.2016
Bewertung:

Heute wird der Mann dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der am 9. Mai 2016 im bayerischen Grafing bei einer Messerattacke einen Mann getötet und drei verletzt haben soll. Paul H. aus Grünberg bei Gießen. Nur zwei Tage vor der Bluttat soll der 27-Jährige in einer psychiatrischen Klinik gewesen sein. Doch er durfte wieder gehen: Elisabeth Scharfenberg und Julia Jägler berichten.

Themen: Nachrichten Gießen Ermittlungen München Bayern Täter Toter Grünberg Messerattake Grafing Paul H. Psychiatrische Klinik Tat

Weitere Videos zu diesem Thema